Erstellt am: 04.12.2015, Autor: js

Germania Flug AG fliegt im Sommer nach Vilnius

Germania Airbus A319

Germania Airbus A319 (Foto: Germania)

Die Schweizer Fluggesellschaft baut ihr Streckennetz für den Sommer 2016 kontinuierlich aus und startet ab Juni mit zwei wöchentlichen Verbindungen in die litauische Hauptstadt Vilnius.

Die Germania Flug AG rüstet sich für den Sommer 2016. Nachdem Anfang November der Einzelplatzverkauf über www.germania.ch startete, baut die Schweizer Airline nun ihr Streckennetz weiter aus.

Per 2. Juni 2016 nimmt die Germania Flug AG die litauische Hauptstadt Vilnius in ihr Programm auf. Geflogen wird jeweils montags und donnerstags nonstop ab Zürich. Mit ihren rund 530‘000 Einwohnern gilt Vilnius als wirtschaftliches, politisches sowie auch kulturelles Zentrum des Landes. 2014 reisten gemäss dem statistischen Amt Litauens rund 1,2 Mio. Touristen aus aller Welt ins Land ein – Litauen gilt also nach wie vor als Geheimtipp.

«Wir freuen uns, das Germania-Flugangebot mit dieser attraktiven Destination weiter auszubauen. Bislang wird Litauen aus der Schweiz noch nicht direkt bedient, und wir sind davon überzeugt, dass wir mit den zwei wöchentlichen Vilnius-Flügen sowohl Geschäftsreisende als auch Touristen gleichermassen ansprechen», ist Germania-CEO Tobias Somandin überzeugt.

Auf dieser Strecke kommt einer der Airbus A319 der Germania Flug AG zum Einsatz. Passagiere können pro Person ein Freigepäckstück von 20 kg einchecken sowie ein Handgepäckstück kostenlos mit in die Kabine nehmen. Softgetränke und kleine Snacks an Bord sind ebenfalls kostenfrei. Die Flüge nach Vilnius sind bereits ab CHF 69 (oneway) erhältlich.

Das gesamte Sommerflugprogramm 2016 ist auf www.germania.ch, im Service Center unter +41 (0)43 508 34 89 sowie im Reisebüro und bei ausgewählten Veranstaltern buchbar.

Germania Flug AG

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top