Erstellt am: 27.11.2019, Autor: js

GECAS kauft weitere Airbus Flugzeuge

Airbus A330neo

Airbus A330neo mit Trent 7000 (Foto: Airbus)

General Electric Capital Aviation Services hat während der Dubai Airshow zwölf Airbus A330neo und zwanzig Airbus A321XLR bestellt.

Der Flugzeugleasingarm von General Electric hat während der Dubai Airshow einen weiteren Grossauftrag bei Airbus getätigt. Bei den zwölf Airbus A330neo handelt es sich um eine komplette Neubestellung und bei dem Auftrag über zwanzig A321XLR wurden sieben A321 in A321XLR umgewandelt und dreizehn neue A321XLR bestellt. Mit diesen beiden Neuaufträgen hat GECAS bei dem europäischen Flugzeugbauer Airbus inzwischen 45 A330 Grossraumflugzeuge gekauft und 588 Schmalrumpfflugzeuge aus der A320 Familie in Auftrag gegeben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top