Erstellt am: 20.06.2011, Autor: bgro

GECAS kauft ATR 72-600

CR ATR, ATR 72-600

General Electric Capital Aviation Services hat an der Paris Air Show bei dem französischen Flugzeugbauer ATR einen Auftrag für fünfzehn ATR 72-600 platziert.
 

Neben diesem Festauftrag hat die Finanzierungs- und Leasingtochter des amerikanischen Mischkonzerns General Electric fünfzehn Optionen für diesen zweimotorigen Turboprop erteilt. Nach Listenpreis beläuft sich der Festauftrag inklusive der Optionen auf 680 Millionen US Dollar. Mit diesem Vertrag hat GECAS zum ersten Mal Flugzeuge bei ATR bestellt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top