Erstellt am: 25.01.2011, Autor: ncar

GECAS bestellt weitere Airbus Maschinen

CR Airbus, A330-300

GE Capital Aviation Services, die Leasing- und Finanzierungssparte von General Electric für Verkehrsflugzeuge, hat einen Festauftrag über zwölf weitere Airbus Langstreckenflugzeuge des Typs A330-300 unterzeichnet.
 

Die Gesamtzahl der von GECAS bei Airbus bestellten A330 Flugzeuge steigt mit dieser neuen Festbestellung auf 32. „Mit diesem Auftrag stocken wir unser vorhandenes A330-Portfolio auf“, sagte Norman C. T. Liu, President und CEO von GECAS. „Mit der Erweiterung unseres Angebots von Großraumflugzeugen verfolgen wir ein Schlüsselelement unserer Strategie zur Deckung der Kundennachfrage.“  „Diese Nachbestellung durch GECAS belegt die ungebrochene Popularität der A330 und unterstreicht insbesondere die starke Nachfrage nach dem Modell A330-300“, sagte John Leahy, Chief Operating Officer Customers von Airbus.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top