Erstellt am: 25.10.2010, Autor: rk

Fuji kauft weitere Embraer Jets

CR Embraer, Fuji Dream Airlines Embraer E-Jet

Die japanische Fluggesellschaft Fuji Dream Airlines hat ihren fünften Embraer E-Jet gekauft und will weitere Flugzeuge dieses Typs kaufen.

Die noch junge Fluggesellschaft hat ihren Hauptsitz auf dem neuen Flughafen Mount Fuji Shizuoka Airport und betreibt ein kleines Inlandnetz mit vier Embraer E-Jets. Die Flugoperation wurde im Juli 2009 aufgenommen. Die Gesellschaft hat bei Embraer einen weiteren E175 gekauft und möchte in Zukunft noch mehr dieser Jets aus Brasilien kaufen. Der Embraer E175 von Fuji Dream ist mit einer Einklassenbestuhlung für 84 Passagiere ausgelegt. Fuji Dream Airlines ist die einzige Fluggesellschaft in Japan die E-Jets betreibt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top