Erstellt am: 06.01.2011, Autor: rk

Frontier mit grösserer Verkehrsleistung

CR Airbus, Frontier Airlines

Frontier Airlines konnte im Dezember 2010 gegenüber dem letzt jährigen Vergleichsmonat die Verkehrsleistung um 2,2 Prozent auf 976,349 Millionen Sitzplatzmeilen erhöhen.

Das Angebot wurde bei Frontier im Dezember 2010 im Vergleich zum Vorjahresdezember um ein Prozent auf 1,223 Milliarden Sitzplatzmeilen verkleinert, dies führte zu einer um drei Prozent besseren durchschnittlichen Auslastung von 80 Prozent. Im Dezember 2010 stiegen bei dem amerikanischen Low Cost Carrier 1,131 Millionen Passagiere zu, was einer Verbesserung von einem Prozent gleich kommt. Frontier Airlines ist in Denver zuhause und gehört zu Republic Airways Holding.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top