Erstellt am: 29.05.2009, Autor: sräb

Frontier meldet Monatsgewinn

Frontier AirlinesFrontier Airlines hat den Monat April mit einem Netto-Gewinn von US$ 2,4 Millionen abgeschlossen.

Im letzten Jahr hatte sie im selben Monat einen Verlust von US$ 26,9 Millionen einstecken müssen. Präsident und CEO Sean Menke sagte, die Airline spüre nun die positiven Auswirkungen der Restrukturierungen und Kostenkürzungen des letzten Jahres, in dem die Airline Gläubigerschutz beantragt hat. Frontier meldete gestern, sie hätte gar einen Gewinn von US$ 3,4 Millionen erzielt, wären nicht die Kosten in Höhe von US$ 1,1 Millionen im Zusammenhang mit dem Konkurs entstanden. Frontier Airlines ist in Denver beheimatet.

Link: Frontier Airlines

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA weiterhin im Kriechgang. Grossbritannien hält an Eurofighter Typhoon fest. Airbus A380 erfolgreich unterwegs. F-22 Raptor Produktion wird wahrscheinlich nach nur 189 Flugzeugen eingestellt.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top