Erstellt am: 19.04.2018, Autor: ps

Friedrichshafen meldet Passagierwachstum

Flughafen Friedrichshafen

Flughafen Friedrichshafen (Foto: Flughafen Friedrichshafen)

Wachstumskurs am Bodensee-Airport: Seit Mitte des letzten Jahres steigen Monat für Monat die Passagierzahlen.

Dieser Trend wird sich auch in diesem Jahr fortsetzen – nicht zuletzt aufgrund neuer Flugangebote im touristischen Bereich. Auch die Wiedereinrichtung der Strecke nach Düsseldorf sorgt für Aufbruchsstimmung am Airport.

Insgesamt knapp 9% mehr Passagiere frequentierten den Bodensee-Airport Friedrichshafen in den ersten drei Monaten. Damit konnten seit Juli 2017 in jedem Monat steigende Passagierzahlen verzeichnet werden. Besonders hoch waren die Passagierzuwächse in den Wintermonaten November (+ 12%), Dezember (+ 26%) und Januar (+ 15%) – in diesen drei Monaten gehörte der Bodensee-Airport zu den wachstumsstärksten Flughäfen in Deutschland.

Größter Wachstumsträger in Friedrichshafen im ersten Quartal waren Wizz Air, easyJet, Lufthansa und British Airways. Für die kommenden Monate wird mit einem weiteren Anstieg der Passagierzahlen gerechnet, mit Düsseldorf (SUN-AIR/British Airways), Faro (Germania), Bodrum (Tailwind) und Kayseri (Germania) kommen auch vier neue zusätzliche Ziele in den Flugplan.

Bodensee Airport

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top