Erstellt am: 12.10.2010, Autor: psen

Frankfurt meldet Rekordzahlen

Fraport Frankfurt Flughafen

Der Frankfurter Flughafen hat im September 5,08 Millionen Passagiere gesehen, dies entspricht einem Plus von 10,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Die Muttergesellschaft Fraport AG sagte, dies sei ein neuer Rekord für den Monat September und bestätige, dass man wieder zu Vorkrisen Verkehrsniveau zurückgekehrt sei. Der Businessverkehr habe sowohl im Inland als auch Europaweit ein zweistelliges Wachstum ausgewiesen. Fraport bleibt weiterhin optimistisch, was die Verkehrszunahme für den Rest des Jahres angeht und hat ihre Prognosen für das Jahr 2010 von einem Plus von drei Prozent auf weit über vier Prozent angepasst. Die gesamte Gruppe der Fraport, welche auch noch andere Flughäfen zumindest mitbesitzt, kann einen Zunahme der Passagierzahlen von 12,3 Prozent auf 9,4 Millionen vermelden. In den ersten neun Monaten des Jahres registrierte der Flughafen in Frankfurt 40,1 Millionen Passagiere, vier Prozent mehr als in der Vergleichsperiode des Vorjahres. In der gesamten Gruppe war es ein Plus von 8,8 Prozent auf 68,9 Millionen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Luftverkehr erholt sich. Innovative Kleinjets mit einem Triebwerk. Kampfflugzeugkauf wird verschoben.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top