Erstellt am: 09.05.2009, Autor: rk

Frage nach Entlassungen stellt sich bei Airbus nicht

CR Airbus

Personalchef von Airbus Deutschland, Joachim Sauer, bekräftigte, dass es bei Airbus Deutschland zu keinen krisenbedingten Entlassungen kommen werde.

Der Luftfahrt-Presse-Club Deutschland trifft sich in Frankfurt momentan zu seiner Jahrestagung. Während verschiednen Podiumsdiskussionen sprechen Entscheidungsträger aus verschiedenen Bereichen der Luftfahrtindustrie über ihr Umfeld, ihre Ansichten und Einschätzungen zur Branche. Joachim Sauer ist für das Personal von Airbus Deutschland zuständig, er führte aus, dass trotz weltweiter Wirtschafts- und Luftfahrtkrise Airbus voll auf Kurs sei. Derzeit stelle sich die Frage nach Entlassungen bei Airbus Deutschland überhaupt nicht. Airbus produziere monatlich vierzig Verkehrsflugzeuge und will an das Vorjahresresultat anknüpfen. Im letzten Jahr konnte Airbus S.A.S 483 Flugzeuge ausliefern. Der europäische Flugzeugfabrikant verfügt über moderne Arbeitszeitmodelle, die es zulassen auf noch schlechtere Zeiten rasch reagieren zu können.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: IATA sieht Besserung. Cessna Columbus, Entwicklung wird ausgesetzt. Piper weiterverkauft. Austrian mit grossem Verlust unterwegs. A380 Produktion wird revidiert.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top