Erstellt am: 20.04.2009, Autor: rk

Flybe übernimmt fünfzigsten Bombardier Q400

CR Flybe, Q400

Die britische Fluggesellschaft Flybe übernahm heute ihren fünfzigsten Q400 Turboprop von Bombardier.

1999 bestellte, damals noch unter dem Namen Jersey European firmierend, Flybe die ersten vier Q400 Turboprops von Bombardier, weitere Bestellungen folgten 2003, 2005 und 2007. Heute ist Flybe die grösste Betreiberin des modernen Verkehrsflugzeuges von Bombardier. Flybe ist momentan die grösste Regionalfluggesellschaft Europas und betreibt ein Streckennetz von 190 Routen und befliegt 13 europäische Länder. Im letzten Jahr flogen mit Flybe 7,5 Millionen Fluggäste.
 
Link: Flybe

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Passagierzahlen bei den grossen Airlines in Europa weiterhin rückläufig. Testprogramm F-35 Lightning II.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top