Erstellt am: 09.05.2011, Autor: rk

Flugzeugabsturz in Indonesien

Merpati Ma-60

Bei einem Flugzeugabsturz in Indonesien sind am Samstag, dem 7. Mai 2011, alle 25 Insassen an Bord ums Leben gekommen.

Das Flugzeug der staatlichen Merpati Airlines stürzte nahe der östlichen Provinz West Papua ins Meer, dies teilte das indonesische Verkehrsministerium mit. Nach ersten Pressemeldungen sei wegen schlechten Wetters die Merpati Nusantara Xian MA-60 mit der Immatrikulation PK-MZK ins Trudeln geraten und etwa 500 Meter vor der Küste abgestürzt. An Bord waren nach offiziellen Angaben 25 Menschen. Das Flugzeug war von Sorong in die Hafenstadt Kaimana unterwegs. Den Unfall überlebte nach Behördenangeben niemand.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top