Erstellt am: 26.07.2016, Autor: js

Flughafen Nürnberg erwartet Reisewelle

Flughafen Nuernberg

Flughafen Nürnberg (Foto: Nürnberg Airport)

Der Airport Nürnberg ist gut auf die „heißteste“ Zeit des Jahres vorbereitet: Mit den bayerischen Sommerferien steht die größte Reisewelle an.

Das beliebteste Ziel ist in diesem Sommer wieder Palma de Mallorca. Damit setzt sich der Trend zum Urlaub auf den Kanaren und Balearen, der sich seit Monaten abzeichnet, fort. Die Bilanz des ersten Halbjahres fällt trotz einiger Widrigkeiten verhalten positiv aus.

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2016 hoben 1,49 Millionen Passagiere am Airport Nürnberg ab. Das entspricht einem leichten Rückgang von 2,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Grund dafür ist die Entwicklung in Ägypten und der Türkei. Gemeinsam mit den Airlines konnte der Airport jedoch frühzeitig auf die neuen Bedingungen reagieren und Anpassungen im Flugplan vornehmen. So werden bewährte und beliebte Ziele auf den Balearen, den Kanaren und der iberischen Halbinsel häufiger angeflogen, von den Fluggästen wird dieses Angebot gut angenommen. Mit dem Beginn des Winterflugplans Ende Oktober werden Ryanair und Germania den Flugplan um einige Ziele und Verbindungen erweitern.

Im Sommer 2016 bieten insgesamt 28 Airlines Verbindungen von und nach Nürnberg zu beliebten Urlaubsregionen sowie zu vielen europäischen Drehkreuzflughäfen und Metropolen an. Während der großen Schulferien werden am Albrecht Dürer Airport rund 600.000 Passagiere erwartet. In den sechs Wochen werden knapp 5.600 Flüge stattfinden. Der verkehrsreichte Tag wird der 5. September: Allein an diesem Montag werden etwa 15.500 Passagiere am Airport Nürnberg starten oder landen. Während der Sommerferien werden am Airport etwa 720.000 Gepäckstücke verladen – unsere Kollegen der Gepäcksortieranlage bewegen während der sechs Wochen rund 12.240 Tonnen Koffer, Taschen und Sperrgepäck!

Verbindungen zu Drehkreuzflughäfen sind gefragt

Die Strecken von Nürnberg zu den großen europäischen Drehkreuzflughäfen sind nach wie vor sehr beliebt. Sowohl Geschäftsreisende, als auch Urlauber, die mittels Umsteigeverbindungen zu Zielen auf der ganzen Welt fliegen möchten, schätzen die über 30 täglichen Verbindungen nach München, Berlin, Amsterdam, Frankfurt, Düsseldorf, Zürich, Istanbul und Paris.

Flughafen Nürnberg

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top