Erstellt am: 30.11.2016, Autor: ps

Flughafen München ist familienfreundlich

Flughafen Muenchen

Flughafen München (Foto: FMG)

Die Flughafen München GmbH (FMG) gehört zu den 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns. 

Beim erstmals durchgeführten, landesweiten Wettbewerb "Erfolgreich. Familienfreundlich" war die FMG eines der 20 Unternehmen, denen eine herausragende Kompetenz als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber attestiert wurde.

Der Preis wird von nun an im Zweijahres-Rhythmus gemeinsam vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration vergeben. Die FMG setzt bei der Ausgestaltung der Arbeitsplätze am Airport schon lange auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Dazu gehören neben flexiblen Arbeitszeitmodellen und Teilzeit-Arbeitskräften auch immer mehr Homeoffice-Angebote. Darüber hinaus verfügt der Münchner Airport auch über eine eigene Kindertagesstätte.

Die familienfreundliche Unternehmenskultur wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach ausgezeichnet. Die auf die unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeiter zugeschnittenen Angebote der FMG werden vor dem Hintergrund des demographischen Wandels kontinuierlich ausgebaut. So sollen künftig noch bessere Rahmenbedingungen für Beschäftigte zur Pflege und Betreuung von Angehörigen geschaffen werden. Über die Auszeichnung durch Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner (links) und Bayerns Sozialministerin Emilia Müller (rechts) freuten sich FMG-Personalchef Dr. Robert Scharpf sowie die Leiterin der FMG-Konzernausbildung und HR-Marketing, Theresa Fleidl.

Flughafen München

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top