Erstellt am: 07.10.2016, Autor: ps

Flughafen Köln-Bonn erwartet hohes Fluggastaufkommen

Köln Bonn Airport

Köln Bonn Airport (Foto: Airport Köln-Bonn)

Die Herbstferien stehen an – und der Flughafen Köln-Bonn erwartet die nächste Reisewelle.

Obwohl dieses Jahr, anders als 2015, der Tag der Deutschen Einheit nicht mit dem Ferienanfang zusammenfällt, werden am ersten Ferienwochenende ab dem 07. Oktober rund 127.000 Passagiere erwartet. Das bedeutet ein Plus von 11,5 Prozent im Vergleich zu 2015. Insgesamt rechnet der Airport über die Dauer der Ferien mit 680.000 Fluggästen, was ein Plus von sieben Prozent ausmacht. Der stärkste Tag wird voraussichtlich der erste Feriensonntag, 09.10., mit 44.833 Passagieren sein. Die meisten Fluggäste zieht es vor dem Winter nochmal in sonnige Länder: Urlaubsziele wie Spanien, die Türkei, Italien und Griechenland liegen in diesem Herbst vorne.

Da durch die Ferien mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen ist und es in den Terminals voller werden kann, sollten Urlauber für einen entspannten Start in den Urlaub ein wenig mehr Zeit als gewöhnlich für die Anreise, den Check-In und die Sicherheitskontrollen einplanen. Da es in den vergangenen Tagen zu zahlreichen Flugstreichungen bei airberlin TUIfly gekommen ist, rät der Flughafen Passagieren dieser Airlines, sich vorab bei ihrer Fluggesellschaft über den Status ihres Fluges zu informieren.

Flughafen Köln-Bonn

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top