Erstellt am: 03.04.2011, Autor: rk

Flight Test: Gulfstream G650 abgestürzt

CR Gulfstream, G650

Während eines Testfluges ist ein Gulfstream G650 Prototyp während der Startphase abgestürzt, dabei kam die Testcrew ums Leben.

Nach quellennahen Fachleuten handelte es sich bei der Unglücksmaschine um den Prototypen mit der Produktionsnummer SN6002, Gulfstream hat dazu noch keine Stellung genommen, lediglich bestätigt, dass einer ihrer G650 Prototypen während den Take Off Tests verunglückt sei. Das Unglück passierte am Samstagmorgen, dem 2. April 2011, auf dem Flugplatz in Roswell. Die Maschine befand sich in Testflügen, um die genauen Startleistungswerte zu ermitteln. Bei dem Startunglück kamen alle vier Insassen ums Leben, wie es zu dem Unfall kam, müssen die Unfallermittlungen zeigen, welche durch die FAA in Zusammenarbeit mit Gulfstream erfolgen werden.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top