Erstellt am: 02.02.2017, Autor: ps

Finnair verabschiedet sich von A340

Finnair Airbus A340

Finnair Airbus A340 (Foto: Airbus)

Finnair hat laut eigenen Angaben Ende Januar den offiziellen Liniendienst mit dem viermotorigen Airbus A340 beendet.

Der letzte reguläre Linienflug mit einem Finnair A340-300 ist am 31. Januar 2017 von Tokio Narita her kommend in Helsinki gelandet. Bei dem benutzten Flugzeug handelt es sich um den letzten Airbus A340-300 von Finnair. Die Maschine ist nur elf Jahre alt, muss aber dem zweimotorigen A330 und A350 weichen. Bei Finnair standen sieben A340 im Betrieb.

Finnair hat mit den A340-300 teilweise die MD-11 Flotte ersetzt, die letzte MD-11 hat Finnair im Februar 2010 verlassen. Bei dem letzten Finnair A340 handelt es sich um die Maschine mit der Immatrikulation OH-LQE und der Baunummer MSN 938.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top