Erstellt am: 11.11.2014, Autor: rk

Finnair meldet mehr Passagiere

Finnair Airbus A330

Im Oktober 2014 stiegen bei Finnair rund 839.600 Passagiere zu, dies entspricht gegenüber dem Vorjahresoktober einer Zunahme von fünf Prozent.

Verglichen mit dem Vorjahresoktober wurde die Verkehrsleistung um 0,8 Prozent auf 2,676 Milliarden Sitzplatzkilometer ausgeweitet, die Nachfrage konnte mit dieser Expansion gut mithalten, es konnten 2,125 Milliarden Sitzplatzkilometer verkauft werden, was einer Zunahme von 1,8 Prozent entspricht. Die Auslastung ist gegenüber dem Vorjahresoktober um 0,8 Prozentpunkte auf 79,4 Prozent angestiegen. Finnair konnte im Oktober 12.983 Tonnen an Fracht transportieren, dies entspricht einer Abnahme von 3,2 Prozent. Von Januar bis Ende Oktober flogen mit der Fluggesellschaft aus Finnland 8,196 Millionen Passagiere, dies entspricht einem Wachstum von 3,5 Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Airbus A320neo abgehoben. CSeries wieder im Flugtestprogramm. General Aviation Absatz erholt sich. Airbus A350 ist zugelassen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top