Erstellt am: 09.06.2009, Autor: psen

Finnair meldet erneut sinkende Zahlen

FinnairDie nationale Fluggesellschaft Finnlands hat im Mai elf Prozent weniger Passagiere transportiert und das Cargovolumen nahm ebenfalls drastisch ab.

Finnair sagte, die Nachfrage gehe weiterhin zurück. Im letzten Monat konnte sie die schrumpfenden Passagierzahlen dank rigorosen Kapazitätskürzungen nochmals ausgleichen und erzielte dabei eine um 4,2 Prozentpunkte bessere Auslastung. Es gäbe aber weiterhin genügend Plätze und die Preise seien tief, so Finnair in einem Statement. Finnair hat die Anzahl verfügbarer Sitze im Inlandverkehr um mehr als einen Viertel gekürzt, auf Feriendestinationen um einen Fünftel und auf Strecken in den asiatischen Raum um einen Sechstel. Das Cargovolumen sank im Mai um satte 28 Prozent, ein Indikator für besonders schlechte Zeiten.

 

Link: Finnair

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top