Erstellt am: 06.02.2008, Autor: rk

Finnair kauft weitere Airbus A330

Finnair A320

Die finnische Fluggesellschaft Finnair gab am Montag in einer Erklärung bekannt, dass sie beschlossen hat, ein zusätzliches Grossraumflugzeug Airbus A330 zu kaufen, um es im Frühjahr 2010 an seine Langstreckenflotte anzugliedern.

Der Auftrag bedeutet, dass Finnair zwei verbleibende Optionen für den Airbus A330 hat, nachdem sie den grössten Auftrag in ihrer Geschichte tätigte, um ihre Flotte von sieben McDonnell-Douglas MD-11 Flugzeuge zu ersetzen und die Langstreckenflotte auszubauen.

"Die Bestellbücher der Flugzeughersteller sind voll, so dass der Kauf zum heutigen Zeitpunkt Sinn macht", sagte Henrik Arle, Leiter des Passagierverkehrplans von Finnair, in einer Erklärung.

Der zweimotorige A330-Verbrauch ist mehr als ein Fünftel kleiner als derjenige der dreimotorigen MD-11.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top