Erstellt am: 10.10.2013, Autor: sräb

Finnair bietet neu gegen Bezahlung Mahlzeiten an

Finnair, A320

Seit dem 1. Oktober 2013 haben Finnair Kunden auf Europaflügen die Möglichkeit Mahlzeiten gegen Bezahlung vorzubestellen.

Finnair bietet neben den kostenlosen Snacks nun neu Frühstücksenchilada (ganztägig), Burgunderbraten, Pasta Bolognese, Hühnchen Korma mit Reis sowie frischen Salat mit Räucherlachs als Mahlzeiten an, die vor Reisebeginn bestellt und bezahlt werden können. Die Mahlzeiten werden allen Passagieren der Economy Klasse auf allen Linienflügen innerhalb Europas angeboten, einschließlich der von der Finnair Partnerfluggesellschaft Flybe Finland durchgeführten Flügen, mit Ausnahme von finnischen Inlandsflügen und Flügen nach Stockholm, St. Petersburg, Tallinn, Riga und Vilnius. Flugsegmente von Madrid nach Helsinki sind aus betrieblichen Gründen ebenfalls ausgeschlossen. Für Business Klasse Passagiere erübrigt sich dieser Service, da hier bereits Mahlzeiten im Preis inbegriffen sind.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top