Erstellt am: 08.04.2009, Autor: psen

Finnair: Nachfrage sinkt

Finnair

Finlands Nationale Fluggesellschaft meldet sinkende Auslastungszahlen für den Monat März.
Die Nachfrage in der Reisebranche sei weiterhin auf Abwärtskurs, so Finnair. Besonders bei den Geschäftsreisenden in der Business Class seien die Zahlen massiv zurück gegangen. Die Airline hat ihre Ticketpreise im ersten Quartal um durchschnittlich 13 Prozent reduziert um Kunden zu gewinnen. Die Auslastung lag im März bei 72,9 Prozent, 3,4 Prozentpunkte tiefer als im Vergleichsmonat des letzten Jahres. Das Passagiervolumen nahm um acht Prozent ab. Finnair erwartet für dieses Jahr eine Kürzung der Kapazität um mehr als sechs Prozent.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Internationaler Luftverkehr im Sinkflug. F-16 Fighting Falcon gehört noch lange nicht zum alten Eisen.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top