Erstellt am: 12.07.2016, Autor: rk

Farnborough International Airshow 2016 eröffnet

Farnborough International Airshow 2016

Farnborough International Airshow (Foto: Farnborough International Airshow)

Am 11. Juli 2016 eröffnete die Farnborough International Air Show zum fünfzigsten Mal die Tore, an dieser Show nimmt zum ersten Mal eine F-35B teil.

Als Fachmesse gilt die Farnborough International Air Show im militärischen Luftfahrtbereich als Mass aller Luftfahrtausstellungen, in keiner anderen Messe sind Kampfflugzeuge und Kampfhubschrauber stärker vertreten als hier in dem südwestlich von London gelegenen Farnborough. Auch bei den kommerziellen Deals setzt Farnborough neben Le Bourget Massstäbe, an keiner anderen Fachmesse werden grössere Bestellungen bekanntgegeben als an diesen beiden Luftfahrtausstellungen. In diesem Jahr werden vom Umfang her weniger grosse Aufträge erwartet als auch schon, das hat damit zu tun, dass die Auftragsbücher bei den beiden grossen Airbus und Boeing bereits heute prall gefüllt sind.

Die Farnborough Air Show schliesst traditionsmässig am Wochenende zwei Publikumstage mit einer grossen Flugshow ein, hier werden auch in diesem Jahr viele Kampf- und Verkehrsflugzeuge einer breiten Öffentlichkeit im Flugprogramm vorgeführt. Als Leckerbissen gilt an dieser Show die F-35B Lightning II von Lockheed Martin, auch die Boeing 787 und der Airbus A380 werden in diesem Jahr mit Flugvorführungen beeindrucken.

Farnborough International Air Show

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top