Erstellt am: 08.08.2018, Autor: ps

EuroAirport mit neuem Flug nach Agadir

Air Arabia Airbus A320

Air Arabia Airbus A320 (Foto: Air Arabia)

Ab dem 29. Oktober 2018 fliegt Air Arabia Maroc eine neue Strecke ab dem EuroAirport an: Agadir in Marokko.

Die neue Strecke, welche die seit 2010 von Air Arabia angeflogene Flugverbindung EuroAirport – Casablanca ergänzt, wird einmal pro Woche jeden Montag bedient. Die Flüge nach Agadir sind ab sofort buchbar.

Adel Al Ali, Generaldirektor Air Arabia, betont: “Wir freuen uns über die Aufnahme einer zweiten Strecke ab dem Flughafen Basel-Mulhouse. Nachdem wir sieben Jahre lang schon nach Casablanca fliegen, haben wir uns entschieden, unseren Kunden einen direkten Flug nach der sonnigen Stadt Agadir anzubieten. Dies ist ein neues Produkt mit einer guten Preis-/Leistungsqualität.”

Air Arabia Maroc wurde im April 2009 gegründet, ist die grösste Low-Cost-Airline in Marokko und Mitglied der Gruppe Air Arabia. Zurzeit bietet die Airline Flüge auf 53 europäischen Strecken von sechs Städten in Marokko an: Casablanca, Fez, Tanger, Marrakesch, Nador und Agadir.

Agadir ist eine der grössten touristischen Städte Marokkos. Bekannt ist die Stadt für ihr angenehmes Klima und zehn kilometer lange Strandpromenade, welche den Besuchern unvergessliche Aufenthalte anbieten. 

EuroAirport

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top