Erstellt am: 09.11.2018, Autor: ps

EuroAirport mit Linie nach Agadir

Air Arabia Airbus A320

Air Arabia Airbus A320 (Foto: Air Arabia)

Seit Montag, dem 29. Oktober 2018, bedient Air Arabia Maroc mit einem Airbus 320 einmal pro Woche die Strecke vom EuroAirport nach Agadir.

Agadir liegt an der südlichen Atlantikküste Marokkos und ist der grösste Badeort des Landes. Die Stadt ist bekannt für ihre Golfplätze, ihren breiten halbmondförmigen Strand und die dazugehörige zehn Kilometer lange Promenade.

Der Erstflug wurde standesgemäss kurz nach der Landung mit einer Wassertaufe der Flughafenfeuerwehr begrüsst.

Die neue Verbindung ergänzt die bestehende Strecke, die Air Arabia Maroc seit 2010 vom EuroAirport nach Casablanca betreibt und die inzwischen dreimal pro Woche bedient wird.

Der EuroAirport freut sich über das erweiterte Angebot von Air Arabia, wodurch neue touristische Destinationen zu attraktiven Preisen entdeckt werden können.

Air Arabia Maroc ist Mitglied der Gruppe Air Arabia. Die im April 2009 gegründete Fluggesellschaft bietet ihren Kundinnen und Kunden einen zuverlässigen und komfortablen Service mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis an.

Derzeit fliegt Air Arabia Maroc von sechs marokkanischen Städten aus – Agadir, Casablanca, Fes, Tanger, Marrakesch und Nador – 54 europäische Ziele an.

Euroairport

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top