Erstellt am: 08.12.2017, Autor: ncar

Etihad mit mehr Flügen auf die Malediven

Etihad Airways Airbus A320

Etihad Airways Airbus A320 (Foto: Airbus Concept)

Etihad Airways hat bekanntgegeben, dass die Strecke Abu Dhabi – Malé um vier zusätzliche Flüge pro Woche aufgestockt wird.

Das Urlaubsparadies wird ab 15. Juni nächsten Jahres nun elf Mal pro Woche angeflogen. Die zusätzlichen Flüge werden ab Juni 2018 ganzjährig angeboten und geben Reisenden durch eine Ankunft am frühen Morgen die Möglichkeit, ihren Aufenthalt auf den Malediven noch länger genießen zu können. Das neue Flugangebot bietet nicht nur Reisenden aus den Vereinigten Arabischen Emiraten und den Golfstaaten mehr Flexibilität, sondern verbessert auch grundlegend die Verbindungen zwischen den europäischen Hauptzielen von Etihad Airways und den Malediven.

Diese umfassen die Länder Großbritannien, Deutschland, Frankreich, Italien und Russland. Die Flotte der Airline umfasst über 120 Airbus- und Boeing-Flugzeuge. Weitere 204 Maschinen sind bestellt, darunter 71 Boeing 787, 25 Boeing 777X, 62 Airbus A350 und zehn Airbus A380. Auf der jetzt erweiterten Route zu den Malediven werden die A320 eingesetzt, die 16 Sitze in der Business Class sowie 120 Sitze in der Economy Class bieten. Elf Flüge pro Woche stehen im Flugplan, um die wachsende Nachfrage nach Flügen auf dieser Strecke zu bedienen, erläuterte Peter Baumgartner, Etihad Airways Chief Executive Officer.

Europa wichtigster Kundenmarkt für Malediven

Neben den Urlaubern unterstützt Etihad Airways mit der Kapazitätssteigerung die florierende Tourismusbranche der Insel, die – weitab vom Festland im indischen Ozean – vor allem auf den internationalen Langstrecken-Flugverkehr angewiesen ist. Gerade Europa zählt zum wichtigsten Quellmarkt der Malediven. Seit der Einführung der Strecke im November 2011 hat Etihad Airways 550.000 Passagiere auf die Malediven und von dort wieder zurückgeflogen.

Flugnummer

Abflugsort

Abflugszeit

Zielflughafen

Ankunftszeit

Frequenz

Flugzeug

EY 278

Abu Dhabi

08:40

Malé

14:05

Täglich

Airbus A320

EY 279

Malé

20:35

Abu Dhabi

23:50

Täglich

Airbus A320

EY 260*

Abu Dhabi

00:55

Malé

06:20

Mo, Fr, Sa und So

Airbus A320

EY 261*

Malé

18:50

Abu Dhabi

22:05

Mo, Fr, Sa und So

Airbus A320

 

*Die zusätzlichen Flüge werden ab dem 15. Juni 2018 jeden Montag, Freitag, Samstag und Sonntag durchgeführt.

Etihad Airways

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top