Erstellt am: 19.12.2013, Autor: rk

Etihad erweitert Streckennetz

Etihad

Etihad Airways wird im nächsten Jahr mit Rom, Jaipur und Eriwan drei neue Destinationen ins Streckennetz aufnehmen.

Mit dieser Erweiterung des Flugpalnes wird die Fluggesellschaft künftig tägliche Flüge nach Rom und ins indische Jaipur anbieten sowie viermal wöchentlich die armenische Hauptstadt Eriwan anfliegen. Etihad Airways hatte erst kürzlich weitere neue Strecken bekannt gegebenen, die ebenfalls 2014 aufgenommen werden. Neben einer täglichen Verbindung nach Los Angeles und drei wöchentlichen Flügen nach Dallas sind auch tägliche Verbindungen nach Zürich, Perth und nach Medina neu oder aufgestockt worden. Mit diesen acht neuen Flugdestinationen umfasst das internationale Streckennetz von Etihad Airways im nächsten Jahr dann insgesamt 102 Ziele.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Emirates bestellt weitere Airbus A380. F-35A erreicht weiteren Meilenstein. Airbus A320 Familie kann 10.000ste Bestellung entgegennehmen. Fünfter PAK FA T-50 nach Schukowski überflogen. A400M Grizzly 1 geht in Pension.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top