Erstellt am: 14.03.2011, Autor: bgro

Etihad bestellt weitere Boeing 777

CR Etihad Airways, Boeing 777-300ER

Etihad Airways hat bei Boeing drei weitere Boeing 777 in Auftrag gegeben und vier ihrer Boeing 787 abbestellt.

Weder Boeing noch Etihad gaben bekannt, um welche 777 Version es sich handelt. Etihad betreibt Boeing 777-300ER und Boeing 777 Vollfrachter. Die 777 Maschinen der Fluggesellschaft mit Hauptsitz Abu Dhabi sind mit GE90 von General Electric angetrieben.  Etihad hat vier von 35 bestellten Dreamliner abbestellt und wird ihre erste Boeing 787 voraussichtlich erst Ende 2014 in Betrieb nehmen können und muss wegen dieser langen Verzögerung auf weitere Boeing 777 umsteigen, damit die Airline weiter wachsen kann. Die drei neu in Auftrag gegebenen Boeing 777 werden 2013 bei Etihad eingeführt.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top