Erstellt am: 25.10.2013, Autor: rk

Etihad Airways stockt Sri Lanka Flüge auf

Etihad, Airbus A340

Etihad Airways wird ab dem 16. Februar 2014 die Strecke von Abu Dhabi nach Colombo zwei Mal pro Tag bedienen.

Derzeit werden sieben Verbindungen pro Woche angeboten. Für die zusätztliche Flugfreuqenz ist ein Airbus A320 vorgesehen, der mit 16 Sitzen in der Pearl Business Class und 120 Sitzen in der Coral Economy Class ausgestattet ist. Durch die neue Verbindung sind auf der Strecke von Abu Dhabi nach Colombo pro Woche über 1.900 zusätzliche Plätze verfügbar. Mit den neuen Flügen steigt auch die Zahl der über das Drehkreuz der Airline in Abu Dhabi erreichbaren Anschlüsse zu wichtigen Destinationen nach Europa sowie nach Afrika und den Staaten der Golfregion.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top