Erstellt am: 11.03.2019, Autor: ps

Ethiopian Boeing 737 abgestürzt

Ethiopian Boeing 737 MAX 8

Ethiopian Boeing 737 MAX 8 (Foto: Boeing)

Am Sonntag, den 10. März 2019, ist eine Boeing 737 von Ethiopian Airlines  in der Nähe der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba abgestürzt, alle 157 Insassen kamen dabei ums Leben.

Die Boeing 737 MAX 8 von Ethiopian Airlines startete um 08:38 Uhr Lokalzeit vom Flughafen Addis Abeba in Richtung Nairobi, Kenia. Sechs Minuten nach dem Start stürzte die fast fabrikneue Boeing 737 MAX 8 etwa 62 Kilometer südöstlich der äthiopischen Hauptstadt aus noch nicht bekannten Gründen ab. Alle acht Crewmitglieder und 149 Passagiere kamen dabei ums Leben.

Nach Angaben von Ethiopian Airlines meldeten die erfahrenen Piloten kurz nach dem Start technische Probleme an die Flugsicherung, daraufhin erhielten sie die Freigabe zur Rückkehr zum Ausgangsflughafen. Was sich dann im Cockpit von Flug ET302 abspielte, muss nun eine Flugunfalluntersuchung zeigen. Die Boeing 737 MAX mit der Kennung ET-AVJ wurde erst im November 2018 in Verkehr gesetzt und hatte nur 1.200 Flugstunden auf dem Buckel.

Das Flugzeug

Bei dem Unglücksflugzeug handelt es sich um eine fabrikneue Boeing 737 MAX 8. Die Maschine war in Äthiopien auf die Kennung ET-AVJ zugelassen und hat die Baunummer 62450 / 7243. Der Erstflug fand am 30. Oktober 2018 statt. Bei der Boeing 737 MAX handelt es sich um die modernste Boeing 737 Variante, die 737 MAX 8 hat die US amerikanische FAA Musterzulassung im März 2017 erhalten. Mehr als 350 Maschinen aus dieser Serie wurden bereits ausgeliefert, Boeing hat laut eigenen Angaben mehr als 5.000 offene Bestellungen für die Boeing 737 MAX.

Brisant an diesem Absturz ist, dass eine Boeing 737 MAX 8 von Lion Air im Oktober 2018 ebenfalls kurz nach dem Start im Steigflug abgestürzt ist.

Das Wetter

Der Start erfolgte auf dem Addis Abeba Bole Airport bei gutem Wetter auf der Startbahn 07R, das Wetter war zu dem Unfallzeitpunkt gut.

METAR zum Unfallzeitpunkt

HAAB 100500Z 06008KT 9999 FEW025 16/10 Q1029
HAAB 100600Z 07010KT 9999 FEW025 18/09 Q1029

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top