Erstellt am: 23.03.2009, Autor: ncar

Ethiopian Airlines performed sicher

CR EthiopianEthiopian Airlines verbuchte ETB 515 Millionen (USD 45,8 Millionen) Gewinn in der ersten Hälfte ihres Finanzjahres bis am 31. Dezember.

Das sind 9 Prozent mehr als in der Vorjahresperiode, die Betriebseinnahmen stiegen sogar um 54,8 Prozent auf ETB 6,7 Milliarden. Girma Wake, CEO der äthiopischen Fluggesellschaft, ist zuversichtlich, dass dies dank der Kostenreduktion und der verbesserten Betriebsabläufen auch weiter so bleibt.

Die Rezession führte aber auch bei ET zu einem Nachfragerückgang beim Passagier- und Frachttransport. ET kaufte im letzten Halbjahr acht Q400 und zwei MD-11 Frachter und leaste eine 757.

 

Haben Sie die neuste Flieger Wochenschau schon gesehen?

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top