Erstellt am: 05.07.2018, Autor: ps

Ethiopian übernimmt erste Boeing 737 MAX

Ethiopian Boeing 737 MAX 8

Ethiopian Boeing 737 MAX 8 (Foto: Boeing)

Boeing hat am 2. Juli die Übergabe der ersten Boeing 737 MAX 8 an Ethiopian Airlines bekanntgegeben.

Ethiopian hat im Sommer 2014 bei dem US-amerikanischen Flugzeugbauer für 2,1 Milliarden US Dollar zwanzig Boeing 737 MAX 8 bestellt, nun konnte die Fluggesellschaft aus Äthiopien ihre erste Maschine aus dieser Bestellung übernehmen. Ethiopian hat ihre Boeing 737 MAX 8 für 160 Passagiere ausgelegt und wird die 737 MAX Flugzeuge auf dem ganzen Kurz- und Mittelstreckennetz einsetzen.

Bei der Boeing 737 MAX Familie handelt es sich um das modernste Boeing 737 Modell. Neben vielen aerodynamischen Detailverbesserungen hat die überarbeitete Boeing 737 modernste LEAP-1B Triebwerke von CFM International und neu entwickelte Advanced Technology Winglets erhalten.

Boeing hat die 737 MAX Familie im Sommer 2011 offiziell und bereits mehr als 4.500 verkauft.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top