Erstellt am: 11.10.2013, Autor: sräb

Ethiad Airways und Air Baltic kooperieren

Air Baltic, Boeing 737-700

Ethiad Airways kooperiert (Codeshare) mit der lettischen Airline Air Baltic. Ab dem 16. Dezember 2013 können Passagiere viermal pro Woche direkt zwischen Riga und Abu Dhabi reisen.

Nach der Freigabe durch die Behörden wird die neue Verbindung viermal pro Woche mit einem Airbus A319 angeboten. Mit 14 Sitzplätzen in der Business Class und 102 Sitzplätzen in der Economy Class ermöglicht Air Baltic eine optimale Anbindung zu den Drehkreuzen beider Fluggesellschaften in Abu Dhabi und Riga, die durch einen untereinander aufgeteilten Flugplan sichergestellt ist.
Der neue Flugplan zwischen Abu Dhabi (AUH) und Riga (RIX)

von
nach
Abflug
Ankunft
Tage
Flugzeug
RIX
AUH
00:45
08:50
Mo, Fr
A319
RIX
AUH
15:35
23:40
Di, Sa
A319
AUH
RIX
10:00
14:35
Mo, Fr
A319
AUH
RIX
02:00
06:35
Mi, So
A319

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top