Erstellt am: 05.08.2019, Autor: ps

Erster Airbus A320neo für Air Seychelles

Erster Airbus A320neo für Air Seychelles

Airbus A320neo Air Seychelles (Foto: Airbus)

Airbus hat kürzlich den ersten A320neo an Air Seychelles übergeben, die Airline wird damit zu der ersten Betreiberin dieses Typs in Afrika.

Air Seychelles mietet den neuen Airbus A320neo von CDB Aviation, einem Leasingableger von China Development Bank Financial Leasing Co. in Irland. Die Flugzeuge sind für 168 Passagiere in zwei Klassen ausgelegt, 12 Fluggäste finden in der Business Class und 156 in der Economy Class Platz. Die nationale Fluggesellschaft der Seychellen will die A320neo auf internationalen Routen nach Indien, Südafrika und Israel einsetzen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top