Erstellt am: 23.04.2019, Autor: js

Erste CRJ900 für Uganda Airlines

Bombardier CRJ900

Uganda Airlines Bombardier CRJ900 (Foto: Bombardier)

Bombardier hat am 16. April 2019 die Übergabe der ersten beiden CRJ900 Verkehrsflugzeuge an Uganda Airlines bekanntgegeben.

Die beiden Jets stammen aus einer Bestellung vom Juli 2018 für vier CRJ900. Die zwei ersten CRJ900 wurden am 16. April im Bombardier Werk Mirabel, Québec feierlich an Uganda Airlines übergeben. Die CRJ900 von Uganda Airlines sind für 76 Passagiere in zwei Klassen ausgelegt, 12 Passagiere finden in der ersten Klasse Platz.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top