Erstellt am: 16.09.2019, Autor: ps

Emirates wird ausgezeichnet

Emirates Airbus A380

Emirates Airbus A380 (Foto: Airbus)

Bereits das dritte Jahr in Folge erhielt die Airline am Montag bei den APEX 2020 Passenger Choice Awards den Preis für das weltbeste Bordunterhaltungsprogramm.

Zudem wurden der Fluggesellschaft in der Kategorie „Global Airline“ die maximalen fünf Sterne im „Official Airline Rating“ verliehen – dem ersten Bewertungsprogramm für Fluggesellschaften, das ausschliesslich auf verifiziertem Passagierfeedback beruht. Die Auszeichnungen wurden im Rahmen der APEX EXPO in Los Angeles vergeben.

Emirates investiert kontinuierlich in sein Bordunterhaltungsprogramm ice und setzt damit regelmässig mit Innovationen den Massstab für das Kundenerlebnis an Bord: So war Emirates etwa die erste Airline, die 1992 Bildschirme in den Rückenlehnen aller Sitze installiert hat und Kunden seit letztem Jahr die Möglichkeit bietet, ihre Wunsch-Playlists vor Abflug in der Emirates-App zu erstellen und anschliessend mit dem Unterhaltungsprogramm an Bord zu synchronisieren.

Heute bietet Emirates eines der umfangreichsten und modernsten Unterhaltungs- und Kommunikationssysteme über den Wolken: ice verfügt aktuell über mehr als 4.500 Kanäle, darunter deutlich über 1.000 Filme aus der ganzen Welt – so viele wie bei keiner anderen Airline. Fluggäste geniessen ihre Bordunterhaltung über die jeweils grössten Monitore ihrer Klasse mit Bildschirmdiagonalen von 13,3 Zoll in der Economy Class, 23 Zoll in der Business Class und 32 Zoll in der First Class.

Darüber hinaus investiert Emirates in die Konnektivität und Live-TV an Bord: Über 176 Jets der Emirates-Flotte sind bereits mit der Technik ausgestattet. 70.000 Passagiere und Sportfans können so zu jeder Zeit bei den grössten Sportereignissen der Welt in 12.000 Metern Höhe live mitfiebern. Zudem steht eine Vielzahl von Nachrichtenkanälen wie CNN, BBC World News, Sky News und Euronews zur Auswahl, die live über das Weltgeschehen informieren.

WLAN-Zugang ist flottenweit verfügbar, Kunden in allen Kabinenklassen können 20 Megabyte oder zwei Stunden lang unlimitiert Messenger-Apps gratis nutzen und so mit Freunden und Familie oder Kollegen in Kontakt bleiben. Mitglieder von Emirates Skywards, dem Vielfliegerprogramm der Airline, geniessen je nach Mitgliedsstatus und Reiseklasse zusätzliche Vorteile.

Die APEX Passenger Choice Awards basieren auf Kundenfeedback, das über die Partnerschaft von APEX mit TripIt® – der weltweit am besten bewerteten Reiseorganisations-App – erfasst wurde. Mittels einer Fünf-Sterne-Skala wurden über eine Million Flüge von nahezu 600 Airlines weltweit im Zeitraum vom 1. Juli 2018 bis zum 30. Juni 2019 bewertet.

Emirates

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top