Erstellt am: 14.11.2013, Autor: bgro

Emirates stockt A380 Flüge nach München auf

Emirates Airbus A380

Emirates fliegt ab nächstem Sommerflugplan zweimal täglich mit einem Airbus A380 von Dubai nach München.

Nach dem A380 Morgenflug EK49 ab Dubai nach München und dem Nachmittag Rückflug EK50 von München nach Dubai wird nun ab dem 30. März 2014 auch der Nachmittag beziehungsweise Nachtflug von Dubai nach München mit einem Airbus A380 Grossraumflugzeug bedient. Flug EK51 verlässt Dubai jeweils um 16 Uhr 15 und kommt in München um 19 Uhr 55 an. Der Rückflug EK52 wird München in der Nacht um 22 Uhr 35 verlassen und um 06 Uhr 30 in Dubai ankommen. Bislang hat Emirates auf dem Abendflug eine zweimotorige Boeing 777-300ER eingesetzt. Durch das Aufstocken auf den A380 vergrössert sich die wöchentliche Kapazität auf dieser Strecke um 1.800 Sitzplätze.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Lufthansa mit zweiter A380 Verbindung nach China. Boeing 787 Dreamliner darf wieder fliegen. EBACE 2013. Gulfstream lieferte mehr Jets aus. Australien kauft EA-18G Growler. Thailand übernimmt weitere Saab Gripen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top