Erstellt am: 21.05.2009, Autor: psen

Emirates meldet kleineren Gewinn

EmiratesDer Jahresgewinn der Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, Emirates, ist um 72 Prozent geschrumpft.

Die grösste Airline des mittleren Ostens meldet einen Jahresgewinn von US$ 406 Millionen, dies entspricht einer Abnahme von 72 Prozent gegenüber dem Jahr 2007. Hauptursachen für die starke Abnahme des Profit waren in erster Linie die hohen Treibstoffpreise und die in der zweiten Hälfte des Jahres einsetzende weltweite Wirtschaftskrise. Die Einnahmen stiegen von US$ 11,4 Milliarden auf US$ 12,6 Milliarden. Emirates kann bereits zum 21. Mal in Folge ein positives Jahresresultat ausweisen.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA weiterhin im Kriechgang. Grossbritannien hält an Eurofighter Typhoon fest. Airbus A380 erfolgreich unterwegs. F-22 Raptor Produktion wird wahrscheinlich nach nur 189 Flugzeugen eingestellt.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top