Erstellt am: 03.12.2010, Autor: rk

Emirates kommt nach Genf

CR Boeing, Boeing 777-300ER

Emirates will in der Schweiz ausbauen und ab dem 1. Juni 2011 von Dubai nach Genf verkehren.

Nach Zürich kommt die grösste Fluggesellschaft aus der Golfregion neu auch regelmässig nach Genf. Emirates will ab dem 1. Juni 2011 täglich von Dubai nach Genf fliegen und dabei ihre Kapazitäten in die Schweiz weiter ausbauen. Die Airline aus Dubai sieht in Genf ein grosses Potential an Business Passagieren und umsteigefreudigen Touristen, die nach Asien oder Australien weiterreisen wollen. Flug EK 089 wird Dubai täglich um 08.55 verlassen und um 14.10 in Genf landen. Der Retourflug ist um 15.40 geplant und wird in Dubai um 23.59 ankommen. Emirates wird auf dieser Strecke eine Boeing 777-300ER einsetzen.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top