Erstellt am: 15.09.2017, Autor: js

Emirates feiert 100sten Airbus A380

Emirates Airbus A380

Emirates Airlines Airbus A380 (Foto: Emirates Airlines)

Emirates feiert mit Spezialpreisen ab Zürich und Genf ihren hundertsten Airbus A380.

100 A380 Flugzeuge in 9 Jahren: Wenn Emirates, die grösste internationale Airline der Welt, im Herbst im Airbus-Werk in Hamburg-Finkenwerder ihr hundertstes Airbus-Flaggschiff entgegennimmt, ist das eine Premiere für die Luftfahrtindustrie. Mit einer Flotte bestehend aus 261 Grossraumflugzeugen ist Emirates der grösste A380- und 777-Betreiber der Welt. Im Rahmen dieser Auslieferung hat die Airline jetzt spezielle Sondertarife für Reisende in der Schweiz aufgelegt, damit sie das ausgezeichnete Produkt- und Serviceangebot von Emirates selbst erleben können. Passagiere in der Business Class und der Economy Class können bei Flugbuchungen zu einer Reihe von Destinationen im weltweiten Streckennetz der Airline bis zum 28. September 2017 deutlich sparen.

Zürich:

Dubai: Ab 499 CHF in der Economy Class und ab 4‘177 CHF in der Business Class

Cebu: Ab 709 CHF in der Economy Class und ab 3‘554 CHF in der Business Class

Hongkong: Ab 695 CHF in der Economy Class und ab 2‘877 CHF in der Business Class

Phuket: Ab 649 CHF in der Economy Class und ab 3‘057 CHF in der Business Class

Johannesburg: Ab 649 CHF in der Economy Class und ab 3‘480 CHF in der Business Class

Melbourne: Ab 1‘019 CHF in der Economy Class und ab 3‘940 CHF in der Business Class

Genf:

Dubai: Ab 559 CHF in der Economy Class und ab 4‘888 CHF in der Business Class

Mumbai: Ab 656 CHF in der Economy Class und ab 2‘976 CHF in der Business Class

Phnom Penh: Ab 780 CHF in der Economy Class und ab 2‘799 CHF in der Business Class

Mauritius: Ab 819 CHF in der Economy Class und ab 3‘762 CHF in der Business Class

Johannesburg: Ab 649 CHF in der Economy Class und ab 3‘130 CHF in der Business Class

Melbourne: Ab 1‘189 CHF in der Economy Class und ab 4‘521 CHF in der Business Class

Emirates hat kürzlich sein 25-jähriges Jubiläum in der Schweiz gefeiert und bietet Geschäfts- und Ferienreisenden heute jeweils zwei tägliche Nonstop-Flüge von Zürich und Genf nach Dubai mit idealen Anschlussmöglichkeiten zu über 150 Destinationen im Emirates-Streckennetz. Reisende aus Zürich erleben auf beiden täglichen Flügen nach Dubai den berühmten Airbus A380. Dank des umfangreichen Streckennetzes an A380-Destinationen kommen Passagiere von dort via Dubai in den Genuss einer durchgängigen A380-Erfahrung nach Asien, zu Zielen im Indischen Ozean sowie in Australien und Neuseeland.

Reisende auf Emirates-Flügen profitieren von grosszügigen Freigepäckgrenzen von bis zu 35 Kilogramm in der Economy Class, 40 Kilogramm in der Business Class und 50 Kilogramm in der First Class. Die Zahl der Gepäckstücke innerhalb dieser Freigepäckgrenzen ist nicht limitiert. Mit der neuesten Version des Bordunterhaltungssystems ice Digital Widescreen kommen Passagiere in den Genuss von über 2.500 Video- und Audiokanälen. ice wurde 2017 zum 13. Mal in Folge von dem unabhängigen Passagierbefragungsinstitut Skytrax als „World’s Best Airline Inflight Entertainment“ ausgezeichnet.

Passagiere der First- und Business Class geniessen an der Emirates A380-Bord-Lounge, der höchsten Bar über den Wolken und einem beliebten Treffpunkt unter den Gästen, Gourmet-Canapés, exklusive Weine und Spirituosen aus aller Welt sowie Cocktails. Auf der ITB Berlin 2017 wurde im März ein neues Designkonzept, angelehnt an Luxusyachtkabinen vorgestellt und die erste neu gestaltete A380-Bord-Lounge befindet sich seit Juli 2017 bereits im Flugbetrieb. First-Class-Gäste kommen zusätzlich in den Genuss von zwei Spa-Duschen. Dank des kostenlosen WLAN-Zugangs an Bord der gesamten Emirates A380-Flotte bleiben Reisende in allen Klassen an Bord mit Freunden, Familie oder Kollegen in Kontakt.

Die aktuellen Spezialtarife von Emirates sind nur zwischen dem 14. September und dem

28. September 2017 buchbar und gültig für Reisen bis zum 7. Dezember 2017 (letzter Abreisetag). Alle Preise gelten jeweils pro Person für den Hin- und Rückflug in der Business Class bzw. der Economy Class und beinhalten sämtliche Steuern und Gebühren. Die Tarife unterliegen speziellen Bedingungen sowie eingeschränkter Verfügbarkeit. Bestimmte Reisetage können von dem Angebot ausgeschlossen sein. Die Tarife können online auf www.emirates.ch, telefonisch unter 0844 - 111 555 oder im Reisebüro gebucht werden. Reisebüros können unterschiedliche Servicegebühren erheben.

Emirates

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top