Erstellt am: 17.03.2014, Autor: rk

Embraer stellt überarbeiteten E-Jet vor

New Embraer E175

Der brasilianische Flugzeugproduzent Embraer hat am 12. März 2014 in Sao José dos Campos den ersten überarbeiteten Embraer 175 vorgestellt.

Der verbesserte Embraer 175 wird gegenüber seinem Vorgängermodell bis zu 6,4 Prozent weniger Triebstoff verbrauchen. Embraer hat sich bei der Überarbeitung der E-Jet Familie ein Effizienzsteigerungsziel von fünf Prozent gesetzt, dies konnte nun sogar übertroffen werden. Der neue Embraer 175 verfügt über modifizierte Winglets, aerodynamisch optimierte Oberflächen und weitere Verbesserungen. Die Maschine soll in dieser Woche an den ersten Kunden übergeben werden und im Unterauftrag von United Airlines fliegen.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top