Erstellt am: 18.04.2012, Autor: sräb

Embraer lieferte mehr Flugzeuge aus

Embraer, Phenom 300

Brasiliens Flugzeugproduzent Embraer konnte im ersten Quartal 2012 mehr Flugzeuge ausliefern als in der gleichen Vorjahresperiode.

Im ersten Quartal 2012 konnten 21 Verkehrsflugzeuge und 13 Businessjets an die Kundschaft von Embraer übergeben werden, ein Jahr zuvor waren es im ersten Quartal zusammengenommen lediglich 28 Flugzeuge. Von Januar bis März wurden 2 E175, 13 E190 und 6 E195 Verkehrsflugzeuge ausgehändigt. Bei den Businessjets gingen 12 Light Jets und 1 Large Jet an die Kundschaft. Im ersten Quartal gingen bei dem brasilianischen Flugzeugproduzenten 12 E-Jet Bestellungen ein. Der Auftragsüberhang liegt bei 240 Flugzeugen, welche einem Marktwert von 14,7 Milliarden US Dollar entsprechen.
 

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: EADS mit Glanzresultat. Indien wählt Rafale Kampfjet. Lufthansa schreibt rote Zahlen. Airbus A340, erfolgreicher langstreckenjet aus Europa.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top