Erstellt am: 28.04.2014, Autor: rk

Embraer lieferte mehr Flugzeuge aus

Embraer Phenom 300

Brasiliens Flugzeugproduzent Embraer konnte im ersten Quartal 2014 mehr Flugzeuge ausliefern als in der gleichen Vorjahresperiode.

Im ersten Quartal 2014 konnten insgesamt 34 Flugzeuge ausgeliefert werden, das waren fünf Flugzeuge mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum. Von Januar bis Ende März übergab der brasilianische Flugzeugproduzent 14 Verkehrsflugzeuge und 20 Businessjets an seine Kundschaft. Bei den Zubringerflugzeugen lief die Embraer E175 am besten, hier konnten acht Exemplare abgesetzt werden, die grössere E190 brachte es auf vier Flugzeuge und von der E170 und E195 wurde je eine Maschine ausgeliefert.

Bei den Business Jets schaffte es der Phenom 300 auf vierzehn Auslieferungen, von der Phenom 100 konnten drei ausgeliefert werden. Bei den grösseren Jets könnten zwei Legacy 650 und ein Lineage 1000 an Kunden übergeben werden.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Boeing meldet starke Zahlen. Airbus mit neuem Auslieferungsrekord. CSeries erfährt weitere Verzögerung. Rafale wird noch leistungsfähiger. Indien lässt Airbus A380 zu.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top