Erstellt am: 23.01.2017, Autor: rk

Embraer konnte mehr Zivilflugzeuge ausliefern

Embraer Phenom 100 EV

Phenom 100 EV (Foto: Embraer)

Der weltweit drittgrößte Flugzeugproduzent konnte im vergangenen Geschäftsjahr 108 Verkehrsflugzeuge (Vorjahr 101) und 117 Business Jets (Vorjahr 120) ausliefern.

Der brasilianische Flugzeugbauer konnte im vergangenen Jahr 225 Zivilflugzeuge (Vorjahr 221) ausliefern. Übers ganze letzte Jahr gesehen konnte der Flugzeugproduzent aus São José dos Campos 108 Verkehrsflugzeuge und 117 Business Jets ausliefern. Die Auslieferungen unterteilten sich auf 90 Embraer E175, 11 Embraer E190 und sieben Embraer E195.

Bei den Business Jets unterteilten sich die 120 Auslieferungen auf 73 kleinere Jets und 44 größere Geschäftsreiseflugzeuge.

Der Auftragsbestand hat nach Angaben von Embraer zum Jahresende einen Wert 19,6 Milliarden US Dollar, in den Auftragsbüchern liegen 450 feste Bestellungen vor.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top