Erstellt am: 08.08.2012, Autor: sräb

El Al kauft zwei weitere Boeing 737-900NG

El Al, Boeing 737-900

Die israelische Fluggesellschaft hat den Kauf von zwei weiteren Boeing 737-900 Verkehrsflugzeugen der neusten Generation bekannt gemacht.
 
Laut Angaben von Boeing entsprechen die beiden Boeing 737-900 einem Wert von 179,2 Millionen US Dollar. Mit den beiden Maschinen will El Al zwei ältere Boeing 757 ersetzen. Bei der Boeing 737-900 handelt es sich um die grösste 737, die Maschine kann bis zu 215 Passagiere über eine maximale Entfernung von 5.990 Kilometer transportieren. El Al ist ein treuer Boeing Kunde und betreibt momentan rund 44 Verkehrsflugzeuge.

FliegerWeb Wochenschau mit folgenden Themen: Saab produziert weitere Querrudersätze für A320 Familie. A400M mit provisorischer Musterzulassung. F-35 wird teurer. A380 Antrieb wird sparsamer. Briten kaufen nun doch F-35B.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top