Erstellt am: 23.11.2010, Autor: rk

Egyptair übernimmt fünfzehnte Boeing 737-800

CR Boeing Concept, Boeing 737-800 Egyptair

Kürzlich konnte Egyptair ihre fünfzehnte Boeing 737-800 auf ihrem Hauptflughafen Kairo in Empfang nehmen.

Die neue 737-800 landete am 21. November 2010 auf dem Flughafen Kairo nach einem 14 Stunden dauernden Überführungsflug vom Boeing Werk in Seattle. Mit dieser modernen Boeing 737 steigt die Flotte von Egyptair auf siebzig Maschinen an. Die Fluggesellschaft Ägyptens erwartet bis Ende 2012 noch weitere fünf Boeing 737-800, die 2008 bei Boeing bestellt wurden. Mit den Boeing 737 Maschinen bedient Egyptair Inlandstrecken, Linien ins benachbarte Ausland und Verbindungen nach Europa.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airlines schreiben wieder Gewinne. Erster F-35C Lightning II in Patuxent River eingetroffen. A380 Triebwerkprobleme beim Rolls Royce Trent 900.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top