Erstellt am: 29.06.2010, Autor: rk

Dreamliner wieder im Flugtestprogramm

CR Boeing, Boeing 787 Dreamliner ANA

Nach den Inspektionen an Teilen des Höheleitwerks haben am Sonntag, dem 27. Juni 2010, die Boeing 787 Dreamliner das Flugtestprogramm wieder aufgenommen.

Die fünf Testflugzeuge haben am Donnerstag das Flugtestprogramm unterbrochen, damit Teile des Höhenleitwerks inspiziert werden konnten. ZA003 war seit dem 22. Juni 2010 in Marana, Arizona stationiert und wurde am Sonntag zum Boeing Field nach Seattle überflogen. ZA003 ist nach wie vor für die Teilnahme an der Farnborough Air Show geplant. ZA002 hob am Sonntag auf dem Boeing Field zu einem regulären Testflug ab, die Maschine wird momentan für die Tests des Autopiloten eingesetzt.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Airbus A380 Break-even in fünf Jahren. PiperJet Konzept arbeitet zufriedenstellend. Lufthansa übernimmt ersten Superjumbo. Airbus A380 auf der Kurzstrecke.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top