Erstellt am: 12.03.2012, Autor: bgro

Dreamliner landet in Mexiko

Boeing, Boeing 787 Dreamliner, ZA003 in Mexico City

Der vierte Abschnitt der Dream-Tour führt die Boeing 787 Dreamliner nach Südamerika, am 7. März 2012 landete das neuste Linienflugzeug von Boeing auf dem Flughafen von Mexico City.

Boeing besuchte ihren ersten Südamerika Kunden Aeromexico. Für diese Promotion Tour setzt Boeing den Prototypen ZA003 ein, die Maschine ist mit einer luxuriösen Business Klasse, einem Ruheraum für die Besatzung und einer herkömmlichen Economy Klasse ausgelegt. Ursprünglich war ZA003 im Flugtestprogramm für die Kabinentests, die Streckenflüge (route-proving) und ETOPS Zulassungsflüge eingespannt. ZA003 ist mit Rolls Royce Trent 1000 Triebwerken ausgerüstet.

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top