Erstellt am: 19.08.2010, Autor: rk

Dornier Do 228NG EASA zugelassen

CR RUAG, Dornier Do 228NG

Der neu aufgelegte Dornier Do 228NG hat am 18. August 2010 die Zulassung der europäischen Luftfahrtbehörde EASA erhalten.

Mit dieser Zulassung ist es der neuen Dornier Besitzerin RUAG gelungen, das bewährte Nutzflugzeug Dornier Do 228 neu aufzulegen. Die modernisierte Dornier Do 228NG ist mit einem zeitgemässen Glas Cockpit ausgerüstet, hat stärkere TPE 331-10 Treibwerke mit einer Fünfblattluftschraube erhalten und kommt mit weiteren 300 Detailverbesserungen daher. Von dem Projektstart bis zur europäischen Zulassung sind rund 2,5 Jahre vergangen. Die Auslieferung an den Erstkunden nach Japan wird in Kürze erfolgen.

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Qantas mit Gewinn. Airbus erhöht Produktionsrate. F-22 Raptor Produktionseinrichtungen werden konserviert. 100 Jahre Luftfahrt in der Schweiz im Verkehrshaus.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top