Erstellt am: 21.04.2010, Autor: psen

Delta verkleinert Verlust

Delta Air Lines

Delta Air Lines konnte ihren Verlust im ersten Jahresquartal verringert und erwartet für das laufende Quartal sogar einen Gewinn.

Die grösste Airline der Welt teilte mit, sie rechne für das zweite Quartal mit verbesserten Einnahmen trotz der Unterbrüche aufgrund der Aschewolke über Europa. Im ersten Quartal ging der Verlust von US$794 Millionen in der Vergleichsperiode des Vorjahres auf US$256 Millionen zurück. Die Betriebseinnahmen stiegen um zwei Prozent auf US$6,85 Milliarden an, während der Ausgaben um fünf Prozent reduziert werden konnten. Die Passagiereinnahmen stiegen um vier Prozent an, während die Unit Revenue sich um acht Prozent gegenüber dem Vorjahr verbesserte.


 

FliegerWeb News Sendung mit folgenden Themen: Verkehrszahlen in den USA stabilisieren sich. Airbus A330-200F zugelassen. Aero Friedrichshafen voller Erfolg. Eurofighter sehr zuverlässig. F-35B landet vertikal.

 

Kommentare

Anzeige
FliegerWeb on Facebook:
empfohlen
 
 

Back to Top